Deutsch-Französisches Institut
Frankreich-Bibliothek Frankreich-Bibliothek
Carlo SchmidRainer Barzel
Foto links: Carlo Schmid, 1972 - Foto rechts: Rainer Barzel, 1983

Tondokumente aus dem Archiv des dfi

Im Archivkeller der Frankreich-Bibliothek lagerten viele Jahre ungehört Tonbänder mit Aufnahmen aus der Anfangszeit des dfi. 84 davon haben wir im Sommer 2021 in Tondateien umgewandelt, als eigene Datensätze in unsere Datenbank aufgenommen und mit den zugehörigen MP3-Dateien verknüpft.Tout

 

Eine kleine Auswahl besonders eindrücklicher Redebeiträge haben wir auf dieser Seite zusammengestellt:

1957: "Un voisin et un camarade"

Zwei französischsprachige Vorträge, die bei der Tagung "Die Bedeutung der privaten Initiative für die deutsch-französische Verständigung" gehalten wurden und später in einem Kongreßband veröffentlicht wurden.

1958: Zehn Jahre dfi

Reden, die bei den Feierlichkeiten zum zehnjährigen Bestehen des dfi im Ludwigsburger Schloß am 10.10.1958 gehalten wurden, und ein Radiointerview, das bei diesem Anlass entstanden ist.

1955 - 1979: Ludwigsburger Reden zu Europa

Vorträge bedeutender Persönlichkeiten, die auch in der dfi-Buchveröffentlichung "Zu unserem Glück vereint" enthalten sind.

1985: Frankreichforschung

  • Wege und Irrwege der deutschen Frankreichforschung - Vortrag von Gilbert Ziebura, Professor für Politikwissenschaft an der Technischen Universität Braunschweig, beim dfi-Kolloquium "Stand und Entwicklungsmöglichkeiten der sozialwissenschaftlichen Frankreichforschung in der Bundesrepublik Deutschland"

 

Für Fragen zu diesen Aufnahmen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Frankreich-Bibliothek gerne zur Verfügung frankreich-bibliothek@dfi.de.

 

 

Deutsch-französische Beziehungen

 

Deutsch-französische Vergleiche

 

Dossiers und Literaturdienste