Deutsch-Französisches Institut
Frankreich-Bibliothek Frankreich-Bibliothek
Deutsch-Französisches Institutdfi-Jahrestagung 2011

Häufig gestellte Fragen

Ist die Bibliothek jedermann zugänglich?

Ja. Benutzer, die nur Zeitungen lesen wollen, sind genauso willkommen wie alle anderen.

Muss ich mich vorher anmelden?

Nein. Wir haben auch in den Sommerferien geöffnet. In der Regel ist die Bibliothek zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen.

Gibt es die Möglichkeit einer Gruppenführung?

Ja. Wir bitten jedoch um Voranmeldung.

Kann ich den Katalog über Internet konsultieren?

Ja. Nutzen Sie einfach unseren Online-Katalog, in dem der Gesamtbestand der Frankreich-Bibliothek nachgewiesen ist. Artikel aus unserem Pressearchiv können Sie ab dem Veröffentlichungsdatum 1.7.2009 in einer separaten Datenbank recherchieren.

Kann ich Bücher und Zeitschriften ausleihen?

Der Bestand der Frankreich-Bibliothek steht über die Fernleihe bundesweit zur Verfügung. Für Nutzer vor Ort ist in de Regel keine Ausleihe möglich.

Kann ich in der Bibliothek kopieren?

Ja, den Benutzern der Bibliothek stehen ein Kopierer sowie ein Scanner zur Verfügung.

Hat die Frankreich-Bibliothek Videos, CDs oder Kassetten im Bestand?

Ja, allerdings in relativ geringem Umfang. Für audiovisuelle Medien sollte man sich auch an die "Instituts français" wenden.

Kann ich Bildmaterial oder Prospekte über Frankreich anfordern?

Nein. In diesem Fall kann man sich an das Französische Fremdenverkehrsamt in Frankfurt wenden

Findet man in der Frankreich-Bibliothek Informationen über Sprachreisen?

Nein. Wir legen Prospekte von Reiseveranstaltern zum Mitnehmen aus, wenn wir sie zugeschickt bekommen, aber wir bieten keine Informationsübersicht an.

Warum hat die Frankreich-Bibliothek keine Belletristik im Bestand?

Die Frankreich-Bibliothek ist eine sozialwissenschaftliche Bibliothek. Ihr Sammelgebiet umfasst folgende Disziplinen: Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Sozialpolitik, Bildung, Medien, Kulturpolitik, Zeitgeschichte, Außenbeziehungen sowie die deutsch-französischen Beziehungen.

Findet man didaktisches Material in der Bibliothek?

Ja, aber nur in relativ geringen Mengen.

Werden Praktika in Frankreich vermittelt?

Nein. Die Bibliothek besitzt einige aktuelle Nachschlagewerke mit nützlichen Adressen, sie nimmt aber keine Vermittlungen vor.

Nimmt die Frankreich-Bibliothek unveröffentlichte Diplom-, Magister- oder Masterarbeiten in ihren Bestand auf?

Ja. Sie können uns gerne ein Exemplar Ihrer unveröffentlichten Examensarbeit zukommen lassen, entweder in gedruckter oder elektronischer Form (als PDF-Datei). Gegen Vorlage der entsprechenden Belege erstatten wir Ihnen selbstverständlich eventuell entstandene Binde-, Kopier- oder Versandkosten. Mit Ihrer Zustimmung machen wir die elektronische Fassung Ihrer Arbeit im Volltext über unseren Online-Katalog im Internet kostenfrei öffentlich zugänglich. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie nähere Informationen möchten.

Gibt es in der Bibliothek einen Internet-Zugang?

Ja. Die Bibliothek bietet zwei Computerarbeitsplätze mit Zugang zum Internet. Außerdem besteht die Möglichkeit der Internetnutzung über einen WLAN-Zugang