Deutsch-Französisches Institut
Frankreich-Bibliothek Frankreich-Bibliothek
Frank Baasner im InterviewEileen Keller im Interview

Medien

Das Deutsch-Französische Institut wird von zahlreichen Medien aus Deutschland, Frankreich aber auch aus dem weiteren europäischen und internationalen Umfeld zur Aktualität befragt.

Die Formen der Pressearbeit des dfi reichen vom Hintergrundgespräch über kurze Zitate bis zu ausführlichen Interviews und Meinungsartikeln. Frei zugängliche Beiträge des laufenden Jahres finden Sie auf dieser Seite.

Presseanfragen Deutsch-Französisches Institut

 

Frei zugängliche dfi-Medienbeiträge 2018

Logo Deutsche Welle

Quel avenir pour la CDU en Allemagne après l'ère Merkel ?

Frank Baasner über die Auswirkungen der Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer zur Vorsitzenden der CDU

Deutsche Welle, 12.12.2018.

Logo SWR1

Eine Regierung, die ihr Volk zu weiten Teilen nicht mehr erreicht

Frank Baasner zu Gast in der Radio-Sendung "Leute"

SWR1, 12.12.2018.

Logo ZDF

Andere Länder, andere Protestkultur

Stefan Seidendorf beantwortet drei Fragen zu den anhaltenden Demonstrationen in Frankreich

ZDF heuteplus, 11.12.2018.

Logo ARD Alpha

"Gilets jaunes - Aufstand in Frankreich"

Dominik Grillmayer in der Sendung alpha-demonkratie

ARD-alpha, 11.12.2018.

Logo Radio eins

Macron hält Rede an die Nation

Stefan Seidendorf äußert sich im Vorfeld zu der Fernsehrede des Präsidenten

Radio Eins, 10.12.2018.

Logo FNP

"Reformen nicht vermittelt"

Stefan Seidendorf erklärt die Unterschiede zwischen Stadt und Land in Frankreich

Frankfurter Neue Presse, 08.12.2018.

Logo RTS

« Annegret Kramp-Karrenbauer succède à Angela Merkel à la tête de la CDU »

Henrik Uterwedde über die Wahl der neuen CDU-Vorsitzenden

Radio Télévision Suisse, 07.12.2018.

Logo DLF

"Soziale Spaltung liegt nicht unbedingt an Macron"

Stefan Seidendorf erklärt die Unterschiede zwischen Stadt und Land in Frankreich

Deutschlandfunk, 04.12.2018.

Logo WDR

"Nach "Gelbwesten"-Protest: Frankreich setzt Öko-Steuer aus"

Stefan Seidendorf über die Entscheidung der französischen Regierung zur Beruhigung der Lage

WDR, 04.12.2018.

HR2-Kultur

« ...über die Proteste der Gelbwesten in Frankreich. »

Stefan Seidendorf im Interview in der Sendung Kulturzeit

3sat, 03.12.2018.

Logo SWR

« Vive le Protest – Wohin führt der Aufruhr in Frankreich? »

Stefan Seidendorf diskutiert mit Dr. Barbara Kunz, Französisches Institut für Internationale Beziehungen Paris, und Marcel Wagner, Leiter des ARD-Hörfunkstudios Paris

SWR2, 03.12.2018.

Radio Bremen 2

« Normale Protestkultur oder Gefahr für Europa? »

Frank Baasner ordnet die Unruhen und Ausschreitungen in Frankreich ein

Radio Bremen 2, 28.11.2018.

Logo SWR

« Provinz nervt Präsident »

Frank Baasner über die Proteste der "Gelbwesten"

SWR2, 27.11.2018.

HR2-Kultur

« Allons enfants... Aufstand gegen Macron »

Stefan Seidendorf über die Reformen Emmanuel Macrons, die sozial Schwächeren helfen sollen
Von Minute 30:56 - 38:17

hr2-kultur, 20.11.2018.

Logo RTS

« Le couple Emmanuel Macron-Angela Merkel peut-il relancer l'Europe? »

Henrik Uterwedde über die Begegnungen der deutschen Kanzlerin und des französischen Präsidenten im November

Radio Télévision Suisse, 18.11.2018.

Logo DNA

« Union européenne : il est temps ! »

Stefan Seidendorf über die fehlende Initiative der deutschen Regierung für eine Reform der EU

Dernières Nouvelles d'Alsace, 4.11.2018.

Stefan Seidendorf

« Après la Bavière, la Hesse : et si on commençait à gouverner ? »

Stefan Seidendorf erläutert in einem Leitartikel die Situation der deutschen Regierung.

Le Monde, 29.10.2018.

Logo Sauvons l'Europe

« Les partis au pouvoir font le jeu des extrémistes »

Stefan Seidendorf im Gespräch mit Henri Lastenouse, Generalsekretär von Sauvons l’Europe

Sauvons l'Europe, 19.10.2018.

Logo La Croix

« C’est surtout au Bundestag que l’autorité d’Angela Merkel est contestée »

Frank Baasner über die Situation Angela Merkels nach den bayerischen Landtagswahlen

La Croix, 15.10.2018.

Logo RTS

Analyse du recul de la CSU en Bavière

Henrik Uterwedde analysiert die Ursachen für die Verluste der CSU bei den Landtagswahlen in Bayern.

Radio Télévision Suisse, 15.10.2018.

Logo France 24

« La CSU et le SPD essuient des pertes conséquentes »

Stefan Seidendorf erläutert die Ergebnisse der Landtagswahlen in Bayern.

France 24, 15.10.2018.

Logo France Inter

« Angela Merkel, le temps est compté ! »

Henrik Uterwedde äußert sich über die politische Situation in Deutschland bei José-Manuel Lamarque.

France Inter, 12.10.2018.

Logo Telos

Fin de partie pour Angela Merkel?

Henrik Uterwedde über die Arbeit der großen Koalition

telos, 9.10.2018.

Logo Deutsche Welle

Hans-Georg Maaßen, un chef du renseignement intérieur qui suscite la polémique

Dominik Grillmayer erklärt die Schwierigkeiten der Großen Koalition im Umgang mit dem Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz.

Deutsche Welle, 13.09.2018.

Logo RGE

"Information, Organisation und moderierter Austausch"

Frank Baasner über die Zukunft der deutsch-französischen Kommunalpartnerschaften

EUROPA kommunal, 5/2018, S. 11 - 14.

Logo Deutsche Welle

« Il y a quand même un certain manque d'unité en Europe »

Dominik Grillmayer zum Aufruf für ein stärkeres Europa von Bundesaußenminister Heiko Maas

Deutsche Welle, 22.08.2018.

Logo RTS

Un parti allemand d'extrême-gauche anti-migrants

Dominik Grillmayer über die u. a. von der Linke-Politikerin Sahra Wagenknecht initiierte politische Organisation "Aufstehen"

Radio Télévision Suisse, 22.08.2018.

Logo DLF

"Frankreichs Expertise im Vergessen"

Stefan Seidendorf im Gespräch mit Kathrin Hondl über kollektives Gedächtnis in der Sommerreihe „Erinnern und Vergessen“

Deutschlandfunk, 19.08.2018.

Logo SWR

"Vor der Wiederholung von "Bleu-blanc-beur"?"

Frank Baasner über die politischen Auswirkungen des französischen Titelgewinns bei der Fußball-Weltmeisterschaft

SWR2, 16.07.2018.

Logo Telos

Drôle de crise en Allemagne

Henrik Uterwedde über die Regierungskrise in Deutschland

telos, 12.07.2018.

Logo SRF

"Marine Le Pen ruft zu Spenden auf"

Eileen Keller über die finanziellen Probleme der rechtsnationalen Rassemblement National (RN), ehemals Front National (FN)

SRF, 10.07.2018.

Logo Ouest France

Crise en Allemagne. Le compromis entre Merkel et CSU met le SPD en position délicate

Henrik Uterwedde erklärt den Kompromiss in der Migrationspolitik zwischen CDU und CSU.

Ouest France, 05.07.2018.

Logo BuW

"Wie steht es um die Sprache des Nachbarn?"

Martin Villinger über die Entwicklung des Deutschunterrichts in Frankreich im Vergleich zum Französischunterricht in Deutschland

bildung & wissenschaft, 06/2018, S. 36 - 37.

Deutsch-Französisches Institut

"Ein guter Gipfel in schwieriger Zeit"

Henrik Uterwedde im Gespräch mit Silvia Engels über den deutsch-französischen Ministerrat auf Schloss Meseberg

Deutschlandfunk, 20.06.2018.

Logo RTS

La politologue Eileen Keller revient sur la rencontre entre Angela Merkel et Emmanuel Macron

Eileen Keller erläutert die Ergebnisse des deutsch-französischen Ministerrats auf Schloss Meseberg.

Radio Télévision Suisse, 19.06.2018.

Logo SR2

"Die Parallelen zwischen Deutschland und Frankreich sind durchaus da"

Frank Baasner über eine gemeinsame Lösung für die Flüchtlingsströme in Europa

SR2 Kulturradio, 19.06.2018.

Logo SRF

"Macron geht sehr strategisch vor"

Eileen Keller über die Reformen des französischen Präsidenten

Schweizer Radio und Fernsehen, 19.06.2018.

Logo RTS

Le parti conservateur d'Angela Merkel se déchire autour des questions migratoires

Dominik Grillmayer über den von Bundeskanzlerin Angela Merkel vorgeschlagenen Kompromiss in der Migrationspolitik

Radio Télévision Suisse, 15.06.2018.

Logo La Croix

« L’Europe selon Merkel : une réponse en retenue »

Stefan Seidendorf über die Antwort der Bundeskanzlerin auf die Vorschläge Emmanuel Macrons für die Zukunft der Europäischen Union

La Croix, 05.06.2018.

Logo Saarbrücker Zeitung

"Die Menschen merken, dass die EU gar nicht so schlecht ist"

Frank Baasner über ein verändertes Wahlverhalten bei der Europa-Wahl im kommenden Jahr

Saarbrücker Zeitung, 04.06.2018.

Logo ZDF

"Es gibt Regierungen, die im Moment die Grenzen ausreizen"

Frank Baasner über nötige Veränderungen in der Europäischen Union

ZDFonline, 15.05.2018.

Logo ARD Alpha

Ein Jahr Macron

Frank Baasner im Gespräch mit alpha-demokratie

ARD-alpha, 07.05.2018.

Logo ntv

"Macron ähnelt Charles de Gaulle"

Stefan Seidendorf über das erste Amtsjahr des französischen Präsidenten Emmanuel Macron

ntv, 07.05.2018.

Logo SR2

"Das sind Dinge, die muss erst mal einer nachmachen"

Interview mit Frank Baasner über ein Jahr Präsident Emmanuel Macron

SR2 Kulturradio, 07.05.2018.

Logo WDR5

Ein Jahr Macron

Stefan Seidendorf über das erste Amtsjahr des französischen Präsidenten Emmanuel Macron

WDR 5, Morgenecho, 07.05.2018.

Logo SWR

"Unser kräftigster Europäer"

Frank Baasner über Macrons Staatsbesuch in den USA

SWR2, 24.04.2018.

Eileen Keller

"Neuer Wind in den deutsch-französischen Beziehungen"

Eileen Keller über das Verhältnis zwischen Deutschland und Frankreich

tagesschau.de, 19.04.2018.

Logo SRF

"Macron wird sich durchsetzen"

Stefan Seidendorf über die Bahnstreiks in Frankreich

Schweizer Radio und Fernsehen, 18.04.2018.

Logo SR2

"Frankreich hat ein anderes Selbstverständnis über seine Rolle in der Welt"

Eileen Keller Im Gespräch mit SR 2-Moderator Peter Weitzmann

SR2 Kulturradio, 13.04.2018.

Logo La Croix

« L’Allemagne n’a plus de prétexte pour éviter les réformes »

Frank Baasner über Reformen in Deutschland

La Croix, 27.03.2018.

Stefan Seidendorf Frankreich, Deutschland und Europa: Über einige Konstanten deutscher Außenpolitik und ihre Bedeutung heute (2)

Zweiteiliger Gastbeitrag von Stefan Seidendorf für die Serie "Die Zukunft des 'deutsch-französischen Motors' in der Europäischen Union"

Der (europäische) Föderalist, 26.03.2018.

Stefan Seidendorf

Frankreich, Deutschland und Europa: Über einige Konstanten deutscher Außenpolitik und ihre Bedeutung heute (1)

Zweiteiliger Gastbeitrag von Stefan Seidendorf für die Serie "Die Zukunft des 'deutsch-französischen Motors' in der Europäischen Union"

Der (europäische) Föderalist, 22.03.2018.

Logo Radio eins

Der schöne Morgen

Eileen Keller über das Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Staatspräsident Emmanuel Macron im März 2018 in Paris

Radio Eins, 16.03.2018.

Logo Deutsche Welle

L'Allemagne face à sept ans de crise en Syrie

Stefan Seidendorf über die deutsche Haltung in der Syrienfrage

Deutsche Welle, 15.03.2018.

Logo WDR5

Front National im Wandel

Frank Baasner über den Parteitag des Front National und seine Namensänderung in Rassemblement National

WDR 5, Morgenecho, 10.03.2018.

HR2-Kultur

Wenn das Gesetz die Weltsicht regelt

Stefan Seidendorf über Frankreichs Umgang mit seiner Kolonialgeschichte

hr2-kultur, 01.03.2018.

Logo RTS

L'accord de coalition entre la CDU et le SPD est-il une bonne chose pour l'Allemagne?

Henrik Uterwedde über die schwierige Regierungsbildung in Deutschland

Radio Télévision Suisse, 07.02.2018.

Logo France Info

L'avenir politique d'Angela Merkel se joue le 4 mars

Henrik Uterwedde über die SPD-interne Abstimmung zur Großen Koalition

France Info, 31.01.2018.

Logo DLF Kultur

"Der Wind weht gerade aus dem Westen"

Frank Baasner über die Deutsch-Französische Freundschaft

Deutschlandfunk Kultur, 22.01.2018.

Logo France Inter

Le SPD accepte une coalition avec Angela Merkel

Henrik Uterwedde äußert sich über die Regierungsbildung in Deutschland bei José-Manuel Lamarque.

France Inter, 22.01.2018.

Logo RTS

Les négociations pour former un gouvernement en Allemagne s'éternisent.

Henrik Uterwedde über die schwierige Regierungsbildung in Deutschland

Radio Télévision Suisse, 12.01.2018.

Weitere Angebote

 

Suche im Bibliothekskatalog