Deutsch-Französisches Institut
Frankreich-Bibliothek Frankreich-Bibliothek
Deutsch-Französisches Institutdfi-Jahrestagung 2011

Ausbildung überwindet Grenzen – Pilotprojekt AzubiBacPro

Ein Projekt der      FEFA Stiftung   durchgeführt vom dfi

 

 

Je nach Berufsbild ergibt sich am Ende die Möglichkeit, den französischen Berufsabschluss direkt in Deutschland anzuerkennen, oder sich im deutschen dualen System fort- und weiterzubilden, z.B. indem vom aufnehmenden Betrieb ein Ausbildungsplatz angeboten wird.
Wie es auch die Ergebnisse unserer Studie nahelegen, besteht die Hauptschwierigkeit eines solchen Projekts in der Sozialisierung der beteiligten Akteure in sehr unterschiedlichen Schul- und Berufsbildungssystemen.

Daraus ergibt sich vor allem fehlendes konkretes Wissen über das System des Nachbarn und den Umgang damit:

  • Was genau verbirgt sich hinter dem französischen „Fachabitur“ (Baccalauréat professionnel);
  • wann und wie bewerbe ich mich und finde einen Betrieb;
  • welchen Wert hat eine „duale Ausbildung“ in Deutschland?
  • Kann man den französischen Abschluss in Deutschland anerkennen lassen, und umgekehrt mit einem eventuell in Zukunft erworbenen deutschen Abschluss in Frankreich arbeiten…?

 

Kontakt:seidendorf@dfi.de

 

Zurück aus Deutschland: vier Jugendliche berichten über ihre Erfahrungen im Unternehmen:

 

Azubi-Bacpro

AZUBIBAC PRO : Témoignage d'Alexys

 

Azubi-Bacpro

AZUBIBAC PRO : Témoignage de Clement

 

Azubi-Bacpro

AZUBIBAC PRO : Témoignage d'Enes

 

Azubi-Bacpro

AZUBIBAC PRO : Témoignage de Johane

 

Zur Übersicht der aktuellen Projekte

Teilnehmende Schulen

in Frankreich

in Deutschland

seit September 2015  

Lycée des métiers Charles Pointet Thann
Commercialisation et services en restauration

Landesberufsschule für Hotel- und Gaststättenberufe Tettnang

Lycée Stanislas Wissembourg
Électrotechnique et équipements communicants

Heinrich-Hertz-Schule Karlsruhe

seit September 2014

 

Lycée des métiers de l’Hôtellerie Alexandre Dumas Strasbourg-Illkirch

Commercialisation et Services en Restauration

Paul Kerschensteiner Schule Bad Überkingen

 

Lycée Polyvalent Charles de Gaulle Pulversheim

Électrotechnique et Équippements Communicants

GHS Emmendingen

Lycée polyvalent Jean Mermoz Saint Louis

Commerce
 

Lycée polyvalent Schongauer Colmar

Commerce
 

weiterlesen Präsentation des Projekts auf den Seiten des Landes Baden-Württemberg

 

Termine

6. Juli 2017,
Museum Würth (Erstein)

Erste Diplomverleihung für Absolventen des neuen deutsch-französischen Programms in der beruflichen Bildung „Azubi-Bacpro“

  • Bericht weiterlesen
  •  Die Veranstaltung im Video weiterlesen
  • Die Rede Jean-George Mandons als Video weiterlesen
  • Publikation weiterlesen