Deutsch-Französisches Institut
Frankreich-Bibliothek Frankreich-Bibliothek
Deutsch-Französisches Institutdfi-Jahrestagung 2011

Die deutsch-französischen Beziehungen: Übertragbar auf andere bilaterale Beziehungen?

In Zusammenarbeit mit der     Robert Bosch Stiftung        Stiftung Genshagen

 

Die Entwicklung der deutsch-französischen Beziehungen seit 1945 gilt als vorbildlich und erscheint, trotz der mittlerweile eingetretenen „Banalisierung“, als fundamentaler Baustein der europäischen Einigungsbewegung. Andere europäische Staaten, vor allem benachbarte Staaten mit historischem Konfliktpersonal, verweisen immer wieder auf den „Modellcharakter“ der deutsch-französischen Aussöhnung und Kooperation.

Zielsetzung

Dieses Projekt möchte der Frage nachgehen, ob aus dem großen Erfahrungsschatz der deutsch-französischen Beziehungen Erkenntnisse über die Voraussetzungen und Funktionsweisen bilateraler Beziehungen abgeleitet werden können, die wiederum für andere europäische Partner fruchtbar gemacht werden können. Dabei sollen die bisherigen Erfahrungen bei der Übertragung gewisser Kooperationsmethoden auf das deutsch-polnische und deutsch-tschechische Verhältnis ebenfalls analysiert werden.

Arbeitsweise

Nach der Zusammenstellung eines internationalen Teams von Fachleuten und Wissenschaftlern fanden, in Zusammenarbeit mit der Stiftung Genshagen, inhaltliche Sitzungen in Berlin und Genshagen statt. Diese dienten der Entwicklung eines analytischen Rahmens und der Anwendung auf die verschiedenen Fallstudien, in denen die Ausprägung der vier Variablen internationale Situation, Verhältnis zur Geschichte / Zivilgesellschaft, Institutionen, politischer Wille diskutiert wird.

 

Kontakt: seidendorf@dfi.de

Zur Übersicht der aktuellen Projekte

Termine

 

Buchvorstellung

3. Mai 2012, Paris

Veröffentlichung des Sammelbandes

Abschlusskonferenz

29. Februar 2012, Genshagen

Vorstellung der Ergebnisse des Projekts: „Deutsch-französische Aussöhnung und Zusammenarbeit – Möglichkeit der Übertragung auf andere bilaterale Beziehungen“

Workshop

30.- 31. Mai 2011, Genshagen

Besprechung über die Arbeit am Projekt.

Workshop

16.–17. März 2011,
Genshagen

Besprechung über die Arbeit am Projekt.

Auftakt

13.-14. Januar 2011, Berlin

Auftaktveranstaltung in Berlin

Weitere Angebote

 

Suche im Bibliothekskatalog