Deutsch-Französisches Institut
Frankreich-Bibliothek Frankreich-Bibliothek
Lara politische PartizipationRafael politische Partizipation
Zeichnungen: Lara Hinz

Politische Teilhabe als Querschnittsthema des (bilingualen) Unterrichts in Deutschland und Frankreich

In Deutschland und Frankreich engagieren sich immer weniger Menschen in Vereinen, Verbänden und Gewerkschaften, nur noch 2 % der wahlberechtigten Deutschen sind Mitglied in einer Partei. Gleichzeitig stehen moderne, offene Gesellschaften vor großen Herausforderungen, die sich z.B. im Zusammenhang mit Fragen zur nachhaltigen Entwicklung oder der Integration stellen. Umso wichtiger ist es also, Jugendlichen beider Länder zu vermitteln, dass es notwendig ist, sich politisch zu beteiligen.

Mit Unterstützung des Kultusministeriums Baden-Württemberg hat das dfi deshalb dieses Webangebot zur politischen Teilhabe in Deutschland und Frankreich eingerichtet. Zu den Themenbereichen

wurden von drei französischen und vier deutschen Lehrkräften Unterrichtsmaterialien wie Erklärvideos und Learning-Apps entwickelt.

Diese Lehrmaterialien ergänzen bestehende Angebote durch ihre vergleichende Perspektive. Sie sollen sowohl in den häufig bilingual unterrichteten Sachfächern Geschichte und Gemeinschaftskunde als auch im Deutschunterricht in Frankreich und im Französischunterricht in Deutschland eingesetzt werden. Primäre Zielgruppen sind Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II in Deutschland bzw. ab der Klassenstufe 10 in Frankreich.

Kontakt: Martin Villinger, villinger@dfi.de.

Weitere dfi-Angebote

 

Suche im Bibliothekskatalog